Aktuelle Kurse:

 

- Multisphäre erstellen

 

- Ausbildung Auratechnik und Aurachirurgie

  nach Aaragon und Petra Köhne

 

- Akasha Chronik Interviewing

 

 

Für weitere Angebote klicke HIER

Multisphäre erstellen

Viele bekannte Schutztechniken schirmen uns wirksam von negativen aber leider auch von positiven Energien ab. Die positiven Energien werden von uns für die geistige Entwicklung benötigt und es ist schade, wenn diese uns nicht erreichen, weil wir uns vor behindernden und negativen Einflüssen schützen möchten.

 

Die Heil-, Transformations- und Schöpfersphäre geht einen neuen Weg. Sie funktioniert genau in diesem Sinne; sie blockiert, transformiert und schützt vor allen möglichen negativen Einflüssen, lässt die positiven Aspekte und Energien aber passieren.

 

In diesem Kurs aktivieren wir die Verbindung zu unserem Höchsten Selbst, den Herztempel, die Heil- Transformations- und Schöpferchakren, das Feuer des Herzens, die Finger und Daumen als Geistige Werkzeuge und am Schluss erstellen wir eine persönliche Schöpfer-, Transformations- und Heilsphäre (Multisphäre).

 

Weitere Multisphären kannst du danach selber für andere Bereiche erstellen, wie für andere Personen (mit deren Zustimmung), das Haus/ die Wohnung, Grundstücke, Haustiere, Auto, Firma, Arbeitsplatz, Projekte, Vorhaben, Bankkonto etc.

 

Da ich die positiven Eigenschaften bei mir selber und bei Kunden schon mehrfach erfahren durfte, lege ich jedem Wesen ans Herz, eine solche Sphäre für sich und seine Lieben zu erstellen!

 

Samstagskurse:

Samstag     17. August 2019

Samstag     02. November 2019

              

Zeit: jeweils 13:30 Uhr

Ort: Kleinwangenstrasse 18, 6280 Hochdorf

Dauer: bis ca. 16:00 Uhr

Kosten: CHF 120.- pro Teilnehmer, inkl. Unterlagen

Max. 6 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich

 

Abendkurse:

Mittwoch       04. September 2019

Freitag           11. Oktober 2019

Montag          16. Dezember 2019

 

Zeit: jeweils 19:30 Uhr

Ort: Kleinwangenstrasse 18, 6280 Hochdorf

Dauer: bis max. 22:00 Uhr

Kosten: CHF 120.- pro Teilnehmer, inkl. Unterlagen

Kenntnisse: Keine vorausgesetzt

 

Max. 6 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich

 

 

Melde dich per Mail oder mit untenstehendem Button über das Kontaktformular an.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Ausbildung in Auratechnik und Aurachirurgie nach Aaragon und Petra Köhne

Die Auratechnik wurde durch Petra Köhne mit Hilfe des Lichtwesens Aaragon in Deutschland begründet.

 

Uns liegen mehrere duzend Techniken vor, mit denen den Kunden geholfen werden kann. So können vielfältige Themen von körperlichen und seelisch-geistigen Blockaden auf allen Ebenen sehr erfolgreich behandelt und dauerhaft beseitigt werden.

 

In der Ausbildung Auratechnik und Aurachirurgie nach Aaragon und Petra Köhne lernst du die einzelnen Techniken kennen und anzuwenden. Es werden keine speziellen Kenntnisse vorausgesetzt, es bedarf weder medizinischer Vorkenntnisse noch aktiver Hellsinne, um die Ausbildung machen zu können. Interesse an der Sache alleine und Offenheit für neue Erfahrungen reichen schon.

Mir ist es ein persönliches Anliegen, die Ausbildung so zu gestalten, dass eine optimale Lernatmosphäre geschaffen wird. So sind maximal 6 Plätze pro Ausbildungslehrgang zu vergeben. Das Lernen in Kleingruppen ist effektiver und es hat Platz um Fragen stellen zu können. Jede gelernte Technik wird vorgezeigt und jeder Schüler hat Gelegenheit die Technik im Unterricht selber auszuführen und zu empfangen.

 

Mit der Ausbildung in Auratechnik und Aurachirurgie nach Aaragon und Petra Köhne wird deine persönliche Entwicklung angestossen und oft tun sich neue Wege auf, die man vorher nicht gesehen hat, weil das Bewusst-Sein noch nicht so weit entwickelt war. 

Ich lade dich herzlich ein, in dieser Ausbildung mit mir auf einen spannenden Weg zu gehen, um am Ende sich selber zu entdecken.

 

Die Wochenendausbildung wird Samstag und Sonntag in 12 Modulen einmal monatlich durchgeführt.

 

Daten:   Ab 05. Oktober 2019 bis 18. Oktober 2020

Zeit:       09:30 - 16:00 Uhr

Ort:        Kleinwangenstrasse 18, 6280 Hochdorf (3. OG)

Kosten:  Für jedes Modul CHF 444- (12 Module)

Kenntnisse: Keine vorausgesetzt

 

Prüfung:

Die Ausbildung sieht eine Prüfung bei Petra Köhne im Beisein eines Arztes in D vor, diese ist freiwillig, wird aber empfohlen. Das Datum für die Prüfung 2020 ist noch nicht bekannt. Die Prüfungsgebühr beträgt aktuell 200 Euro und ist nicht in den Kurskosten inbegriffen.

 

Kurs für Akasha Chronik Interviewing

Die Akasha Chronik ist das Buch, oder besser gesagt die Bibliothek, unseres Lebens. Alles was wir sind und was wir waren ist darin gespeichert. Die Akasha Chronik wird von unseren Lehrern und Meistern gehütet. Diese haben sich zur Verfügung gestellt, uns zu helfen, damit wir in diesem Leben unsere Lernthemen und Wünsche erreichen können. Von der Akasha Chronik können Informationen zu allen Fragen und Anliegen erbittet werden.

 

In diesem Kurs lernst du, wie du in deine Akasha Chronik einsteigen kannst. Gemeinsam üben wir die Kontaktaufnahme mit deinen eigenen Lehrern und Meistern. Du bekommst das ganze Handwerkszeug um danach jederzeit zu Hause alleine in die Akasha Chronik einsteigen zu können.

Mit dieser Fähigkeit eröffnen sich unglaubliche Möglichkeiten!

 

 

Wann:  Samstag 07. September 2019 

 

Zeit:  10:00 - ca. 16:30 Uhr (für Teilnehmer ohne Multisphäre beginnt der Kurs um 09:00 Uhr)

 

Ort:  Kleinwangenstrasse 18, 6280 Hochdorf

 

Kosten:  CHF 360.- pro Teilnehmer, inkl. Unterlagen

               CHF 250.- für Teilnehmer, welche schon eine Multisphäre haben, inkl. Unterlagen

 

Mitnehmen:  Etwas zum schreiben, sofern ihr euch Notizen machen möchtet

 

Kenntnisse:  Keine vorausgesetzt

 

Max. 8 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich