Die Aura

 

Als Aura eines Menschen, wird eine Ausstrahlung als Farbspektrum bezeichnet, das den Körper wolken- oder lichtkranzartig umgibt. Dieser besteht aus mehreren Schichten, die eng mit den 7 Chakren des Menschen verknüpft sind. Die verschiedenen Schichten können sich auf mehrere Meter um uns herum ausbreiten.

Die Aura kann positive und negative Informationen aufnehmen und speichern. Wenn die negativen Informationen länger bestehen, können sie Einfluss auf die körperliche Ebene nehmen und zu Blockaden und Beschwerden am physischen Körper führen, aber nicht zuletzt auch auf mentaler und seelischer Ebene Auswirkungen zeigen.