Ausbildung in Auratechnik und Aurachirurgie

nach Aaragon und Petra Köhne

Die Auratechnik wurde durch Petra Köhne mit Hilfe des Lichtwesens Aaragon in Deutschland begründet.

 

Uns liegen mehrere Techniken vor, mit denen den Kunden geholfen werden kann. So können vielfältige Themen von körperlichen und seelisch-geistigen Blockaden auf allen Ebenen sehr erfolgreich behandelt und dauerhaft beseitigt werden.

 

In der Ausbildung Auratechnik und Aurachirurgie nach Aaragon und Petra Köhne lernst du die einzelnen Techniken kennen und anzuwenden. Es werden keine speziellen Kenntnisse vorausgesetzt, es bedarf weder medizinischer Vorkenntnisse noch aktiver Hellsinne, um die Ausbildung machen zu können. Interesse an der Sache alleine und Offenheit für neue Erfahrungen reichen schon.

Mir ist es ein persönliches Anliegen, die Ausbildung so zu gestalten, dass eine optimale Lernatmosphäre geschaffen wird. So sind maximal 6 Plätze pro Ausbildungslehrgang zu vergeben. Das Lernen in Kleingruppen ist effektiver und es hat Platz um Fragen stellen zu können. Jede gelernte Technik wird vorgezeigt und jeder Schüler hat Gelegenheit die Technik im Unterricht selber auszuführen und zu empfangen.

 

Mit der Ausbildung in Auratechnik und Aurachirurgie nach Aaragon und Petra Köhne wird deine persönliche Entwicklung angestossen und oft tun sich neue Wege auf, die man vorher nicht gesehen hat, weil das Bewusst-Sein noch nicht so weit entwickelt war. 

Ich lade dich herzlich ein, in dieser Ausbildung mit mir auf einen spannenden Weg zu gehen, um am Ende sich selber zu entdecken.

Wochenendausbildung

Die Wochenendausbildung findet einmal monatlich am Samstag und Sonntag statt. Beginn ist jeweils im Frühsommer.